Aufgrund einer technischen Umstellung mussten wir unsere analogen Telefonanschlüsse abschalten. Über unsere alte Rufnummer 0611-372095 sowie Faxnummer 0611-372090 sind wir nicht mehr zu erreichen.

Unter folgenden neuen Rufnummern können Sie weiterhin mit uns in Kontakt treten:
Zentrale: 0611 - 99 91 40
Fax: 0611 - 9 99 14 10

Die Durchwahlnummern unserer Mitarbeiter sind gleich geblieben.

12.08.2019

Höhere Berufsausbildungsbeihilfe ist wichtiger Schritt auf Weg zur Gleichwertigkeit der Bildungssysteme

Zum Start des Ausbildungsjahres am 1. August 2019 steigt die Berufsausbildungsbeihilfe für Auszubildende und der Zuschuss zur Vergütung während einer betrieblichen Einstiegsqualifizierung. Dazu erklärt Holger Schwannecke,...mehr dazu

05.08.2019

"Energiewende und Klimaschutzmaßnahmen sind nur mit dem Handwerk umzusetzen"

Mit der Neue Osnabrücker Zeitung sprach ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer über die Chancen Künstlicher Intelligenz, bezog Stellung zur Debatte rund um die CO2-Bepreisung und räumte mit Vorurteilen gegenüber der Ausbildung im...mehr dazu

29.07.2019

Das Handwerk ermöglicht „Das geilste Praktikum der Welt“

Das Handwerk und der international erfolgreiche Kfz-Mechaniker und Tuner Jimmy Pelka machen einen Traum wahr. mehr dazu

   

Kurz vor Weihnachten erschien die 4. Ausgabe der HandwerkerZEITUNG.