Aufgrund einer technischen Umstellung mussten wir unsere analogen Telefonanschlüsse abschalten. Über unsere alte Rufnummer 0611-372095 sowie Faxnummer 0611-372090 sind wir nicht mehr zu erreichen.

Unter folgenden neuen Rufnummern können Sie weiterhin mit uns in Kontakt treten:
Zentrale: 0611 - 99 91 40
Fax: 0611 - 9 99 14 10

Die Durchwahlnummern unserer Mitarbeiter sind gleich geblieben.

21.01.2019

Das Verhalten der Autoindustrie ist skandalös

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer spricht im Interview mit der Rheinischen Post über Versäumnisse der Autohersteller in der Dieselkrise, zu hohe Firmensteuern und die ausufernde Bürokratie.mehr dazu

14.01.2019

Wichtiges Signal für Handwerksbetriebe

In einem Interview für www.deutschland.de spricht ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer über das geplante Fachkräfteeinwanderungsgesetz. mehr dazu

07.01.2019

"Deutsche Politik stand eindeutig auf der Bremse"

ZDH-Präsident Wollseifer geht optimistisch ins neue Jahr, fordert jedoch von der Regierung, ihren Kurs auf "Zukunftsgestaltung" auszurichten.mehr dazu

Aus der Region

23.10.2018

Bündnis-Dialog "UnternehmensWERT Familie!": Gutes Leben - wie kann es funktionieren?

Darum geht'sDie Familie ist die Basis unseres gesellschaftlichen Lebens. Der Kulturwandel beginnt in uns und ist nur mit dem Mut zum Gespräch möglich. Seien Sie mutig und finden Sie mit uns neue Möglichkeiten! Denn wir wollen...mehr dazu

15.10.2018

Ein Kopf voll "Island"

Die Friseur-Innung Wiesbaden-Rheingau-Taunus präsentiert die neue Frisurenmode Herbst-Winter 2018/2019

   

Kurz vor Weihnachten erschien die 3. Ausgabe der HandwerkerZEITUNG.