23.03.2020

"Jetzt alles tun, um Betriebe am Markt zu halten und Beschäftigung zu sichern"

Zur Situation des Handwerks und zu den notwendigen Schritten der Politik in der Extremsituation angesichts der Corona-Krise hat ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke Mitte dieser Woche mit dem ZDF gesprochen: "Aus einer...mehr dazu

16.03.2020

Wollseifer: Betriebe brauchen in Coronakrise rasche und unbürokratische Überbrückungsunterstützung

Zu dem am 13. März 2020 stattfindenden Corona-Krisentreffen der Bundeskanzlerin mit Vertretern der Wirtschaft und Gewerkschaften erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):mehr dazu

09.03.2020

„Wir legen keine Wegwerfmentalität an den Tag“

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer möchte auch in seiner dritten Amtszeit alles dafür geben, das Handwerk voranzubringen. Im Interview mit dem Handwerk Magazin hat er sich die Zeit genommen, über die viel diskutierte Bonpflicht,...mehr dazu

Aus der Region

19.07.2019

Eine Woche beim „Tuner der Scheichs“ in Abu Dhabi

Das Handwerk ermöglicht „Das geilste Praktikum der Welt“mehr dazu

09.04.2019

Zwei Frauen beweisen Mechatroniker-Qualitäten / Freisprechungsfeier

Bei der Kfz-Innung wurden jetzt insgesamt 55 junge Leute freigesprochen / Gluche: Erst mal Gesellenleben erfahren!

   

Coronavirus!

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Um Sie und uns vor dem Coronavirus zu schützen, sehen wir uns gezwungen, den persönlichen Kontakt mit unseren Kunden für die nächste Zeit einzuschränken. Wir halten das Gebäude für den Publikumsverkehr ab dem 18.03.2020 deshalb geschlossen. Unser inhaltliches Serviceangebot bieten wir Ihnen aber weiter an. Wir bitten Sie, uns nur telefonisch oder per Mail zu kontaktieren. Herzlichen Dank!

Hinweise und Links zum Thema finden Sie hier!

Anmeldeschlüsse zu den Gesellenprüfungen

Die Anmeldeschlusstermine zu den Prüfungen bleiben trotz Schließung der Kreishandwerkerschaft für den Publikumsverkehr bestehen.

Wir bitten, wenn möglich, um Zusendung der Unterlagen per Post. Sollten die Unterlagen nicht per Post geschickt werden können, steht vor der Eingangstür zur Kreishandwerkerschaft im 1. Obergeschoss eine Box zum Ablegen der Unterlagen bereit.

Der Anmeldetag der Friseure am 23.03.2020 wird nicht stattfinden. Hier wurde in Absprache mit dem Prüfungsausschuss eine Anmeldefrist bis spätestens zum 27.03.2020 beschlossen. Für die Abgabe der Unterlagen gelten die gleichen Regelungen wie oben beschrieben.

Hier finden Sie noch einmal alle Anmeldeschlusstermine.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Abteilung Aus- und Weiterbildung.

Die neue Ausgabe unserer HandwerkerZEITUNG steht online zum Lesen bereit.
Die nächste Ausgabe erscheint vor den Sommerferien 2020.