Steinmetz | zur StartseiteFriseur | zur StartseiteKfz | zur StartseiteMaurer | zur StartseiteSanitär | zur StartseiteRaumausstatter | zur StartseiteDachdecker | zur StartseiteGlaser | zur StartseiteElektriker | zur StartseiteBäcker | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kreishandwerkerschaft Wiesbaden-Rheingau-Taunus

Rheinstr. 36
65185 Wiesbaden

(0611) 99914-0

(0611) 99914-10

E-Mail:
www.khwiesbaden.de


Fotoalben



Aktuelle Meldungen

*** Freisprechungsfeier 2024 am 27.07.2024 in der BRITA Arena

(18. 06. 2024) Anmeldung für die Freisprechungsfeier 2024 [mehr]

Preis des Handwerks

(05. 04. 2024) Bewerbungsphase für den Preis des Handwerks ist gestartet [mehr]

Foto zur Meldung: Preis des Handwerks
Foto: Presi des Handwerks

VRM wird neuer Kooperationspartner der KH

(01. 09. 2022) VRM wird neuer Kooperationspartner [mehr]

Foto zur Meldung: VRM wird neuer Kooperationspartner der KH
Foto: VRM wird neuer Kooperationspartner der KH

Kostenfreie Webseitenerstellung für Verbandsmitglieder

(25. 10. 2021) Werden Sie Projektpartner und unterstützen Sie Azubis! Das in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. in Leben gerufene Förderprogramm „KH Wiesbaden online“ stellt ... [mehr]

Foto zur Meldung: Kostenfreie Webseitenerstellung für Verbandsmitglieder
Foto: Kostenfreie Webseitenerstellung für Verbandsmitglieder

Rahmenvertrag mit Deutsche Dienstrad

(01. 07. 2021) Ihr Traumrad - [mehr]

Foto zur Meldung: Rahmenvertrag mit Deutsche Dienstrad
Foto: Rahmenvertrag mit Deutsche Dienstrad

Neuer Rahmenvertrag Dokumentenservice

(01. 01. 2021) Ab dem 01.01.2021 hat die KH für alle Ihre Mitglieder einen neuen neuen Rahmenvertrag Dokumentenservice abgegeschlossen.   Damit haben alle Innungungsmitglieder kostenlosen Zugriff auf: Verträge, ... [mehr]

Foto zur Meldung: Neuer Rahmenvertrag Dokumentenservice
Foto: Dukumentenservice

Stefan Füll ist neuer hessischer Handwerkspräsident

(01. 11. 2020) Stefan Füll ist neuer hessischer Handwerkspräsident Bernd Ehinger zum Ehrenpräsidenten gewählt [mehr]

Foto zur Meldung: Stefan Füll ist neuer hessischer Handwerkspräsident
Foto: Stefan Füll ist neuer hessischer Handwerkspräsident

"Ein Faktor der Stabilität" Kreishandwerkerschaft ehrt Innungsbeste aus Wiesbaden und dem Rheingau-Taunus-Kreis

(30. 10. 2020) Quelle: Hendrik Jung, Wiesbadener Kurier vom 02.11.2020 [mehr]

Foto zur Meldung: "Ein Faktor der Stabilität" Kreishandwerkerschaft ehrt Innungsbeste aus Wiesbaden und dem Rheingau-Taunus-Kreis
Foto: "Ein Faktor der Stabilität" Kreishandwerkerschaft ehrt Innungsbeste aus Wiesbaden und dem Rheingau-Taunus-Kreis

Friseur-Innung: Schwarzarbeit ein No-Go - Offener Brief zur Corona-Krise

(03. 04. 2020) Friseur-Innung: Schwarzarbeit ein No-Go - Offener Brief zur Corona-Krise [mehr]

Handwerker-Hotline für Notfälle

(30. 03. 2020) Auch wenn die Intensität unterschiedlich ist – der Virus macht keine Unterschiede. Wir alle sind betroffen. Allen Widrigkeiten zum Trotz möchten wir als Handwerk einen Beitrag leisten und Ihnen ... [mehr]

Modepräsentation Herbst-Winter 2019/2020 - Trendlooks für die kältere Jahreszeit!

(30. 08. 2019)   Modepräsentation Herbst-Winter 2019/2020 - Trendlooks für die kältere Jahreszeit!   [mehr]

Zwei Frauen beweisen Mechatroniker-Qualitäten / Freisprechungsfeier

(09. 04. 2019) Bei der Kfz-Innung wurden jetzt insgesamt 55 junge Leute freigesprochen / Gluche: Erst mal Gesellenleben erfahren! [mehr]

Meister der Steine - der neue Nachwuchswerbespot ist online

(22. 12. 2018) Meister der Steine - der neue Nachwuchswerbespot ist online [mehr]

Bündnis-Dialog "Unternehmens-WERT Familie!": Gutes Leben - wie kann es funktionieren?

(23. 10. 2018) Darum geht's Die Familie ist die Basis unseres gesellschaftlichen Lebens. Der Kulturwandel beginnt in uns und ist nur mit dem Mut zum Gespräch möglich. Seien Sie mutig und finden Sie mit uns neue ... [mehr]

Ein Kopf voll "Island"

(15. 10. 2018) Die Friseur-Innung Wiesbaden-Rheingau-Taunus präsentiert die neue Frisurenmode Herbst-Winter 2018/2019 [mehr]

„Kleine Hände, große Zukunft“

(10. 10. 2018) Der Startschuss zur 6. Runde des Wettbewerbs ist gefallen! Unter dem Motto "Kleine Hände, große Zukunft" ermöglicht der Kita-Wettbewerb Kindern von 3 bis 6 Jahren, handwerkliche Tätigkeiten an ... [mehr]

27.08.2018 Bei einer Freisprechungsfeier erhalten 136 angehende Handwerker ihre Gesellenbriefe

(27. 08. 2018) Bei einer Freisprechungsfeier erhalten 136 angehende Handwerker ihre Gesellenbriefe [mehr]

19 Jungfriseure aus Wiesbaden erhalten den Gesellenbrief und künftig mehr Geld

(25. 08. 2018) 19 Jungfriseure aus Wiesbaden erhalten den Gesellenbrief und künftig mehr Geld [mehr]

Silberne und Goldene Meisterbriefe an Handwerkerinnen und Handwerker aus Wiesbaden und dem Rheingau-Taunus-Kreis verliehen

(20. 07. 2018) Stv. Kreishandwerksmeister Holger Balz gratuliert besonders den vier Innungsmitgliedern Norbert Bauer, Horst Hankammer, Peter Schranz und Wilfried Schuster. „Meister wird man in einem ... [mehr]

ÖKOPROFIT Wiesbaden 2018

(14. 06. 2018) Mit dem betrieblichen Umweltberatungsprogramm ÖKOPROFIT fördert die Landeshauptstadt Wiesbaden seit vielen Jahren Ressourcenschonung und Energieeffizienz im Gewerbe. Im neuen Einsteigerprogramm ... [mehr]

"Schätze entdecken. Vom Rohdiamant zur Fachkraft"

(08. 06. 2018) Feierabend-Veranstaltung mit ProAbschluss am 19.06.2018 [mehr]

Meister statt Master: Deutschland braucht Facharbeiter

(04. 06. 2018) Report München zeigt, wie gut die Berufsaussichten im Handwerk für Facharbeiter und Unternehmensnachfolger sind. [mehr]

Kfz-Gewerbe und Dezernent einig

(16. 05. 2018) DIESEL-PROBLEM Kowol diskutiert mit Innung: Hardware-Nachrüstung und weitere gezielte Maßnahmen sollen Fahrverbote vermeiden   WIESBADEN. Für Eigentümer von Dieselfahrzeugen kann es in Kürze ... [mehr]

Georg Dröser in den Ruhestand verabschiedet

(15. 05. 2018) Nach 38 Jahren im Dienste der Kreishandwerkerschaft Wiesbaden-Rheingau-Taunus wurde Georg Dröser im Rahmen der Mitgliederversammlung offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Zahlreiche ... [mehr]

Lehrling des Monats kommt aus Wiesbaden

(09. 05. 2018) Paul Loh wird von Tischlermeister Karl-Heinz-Brauer zum Tischler ausgebildet   Die Handwerkskammer Wiesbaden hat Paul Loh als Lehrling des Monats April ausgezeichnet. Der 22-Jährige wird von ... [mehr]

1. Stammtisch mit einem heißen Eisen, der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung

(04. 05. 2018) Der erste Stammtisch im Jahr 2018 führte viele interessierte Innungsmitglieder und Fördermitglieder auf die Eiserne Hand zwischen Wiesbaden und Taunusstein.   In entspannter Atmosphäre erklärte ... [mehr]

Ehrensache Ehrenamt

(30. 04. 2018) Brigitta Neeb, Obermeisterin der Raumausstatter-Innung Wiesbaden-Rheingau-Taunus, stellvertretend für viele engagierte Handwerkerinnen und Handwerker [mehr]

Vorbild Inklusion-Arbeitgeber von Menschen mit Behinderung

(30. 04. 2018) In der Serie "Vorbild Inklusion – Arbeitgeber von Menschen mit Behinderung" stellt die Beschäftigungsförderung den Wiesbadener Betrieb Huhle Stahl- und Metallbau GmbH vor, der es beispielhaft ... [mehr]

4 Teilnehmerinnen vertreten den UFH Arbeitskreis Wiesbaden-Rheingau-Taunus

(23. 04. 2018) 19. Landesverbandstag der UnternehmerFrauen im Handwerk Hessen e.V. in Marburg MARBURG. Am 20. April 2018 reisten die Landes- und Arbeitskreisvorsitzende Ruth Becht, die Arbeitskreisvorsitzende ... [mehr]

Cornelia Bruns schafft es unter die "Köpfe der Woche"

(21. 04. 2018) Cornelia Bruns schafft es unter die "Köpfe der Woche" [mehr]

Weibliche Premiere

(18. 04. 2018) Mit Cornelia Bruns erstmals in 84 Jahren eine Frau im Vorstand   WIESBADEN. Die Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Wiesbaden-Rheingau-Taunus besteht seit 1934, aber noch nie in ihrer Geschichte hat ... [mehr]

Vorbild Inklusion – Arbeitgeber von Menschen mit Behinderung

(30. 03. 2018) In der Serie "Vorbild Inklusion – Arbeitgeber von Menschen mit Behinderung" stellt die Beschäftigungsförderung den Wiesbadener Betrieb Schreinerei Gerd Michel e.K. vor, der es beispielhaft ... [mehr]

Die Auto-Welt wird größer

(18. 03. 2018) E-Autos und Hybridfahrzeuge spielten bei der 29. WAA eine wichtige Rolle   Manch ein Wirtschaftszweig stagniert, die Kfz-Branche sicherlich nicht. Viel wird rund ums Auto diskutiert, vieles ist in ... [mehr]

Freisprechungsfeier der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Wiesbaden-Rheingau-Taunus

(10. 03. 2018) Am 9. März 2018 fand wieder die alljährliche Freisprechungsfeier statt. Der Obermeister der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Wiesbaden-Rheingau-Taunus, Herr Harald Flackus, begrüßte die ... [mehr]

Generationen verstehen – Erfolg steigern

(07. 03. 2018) Wie funktioniert die Zusammenarbeit zwischen den Generation Z, Y, X und den Baby Boomern?   Auch UnternehmerFrauen im Handwerk verstehen manchmal nur Bahnhof, wenn sich Jüngere unterhalten. Aber ... [mehr]

Erstes Seminar Facon-Haarschnitt Herren

(07. 03. 2018) Wie fit ist Ihr Azubi beim Facon-Haarschnitt? Die Friseur-Innung Wiesbaden-Rheingau-Taunus organisierte am 6. März 2018 erstmalig das Seminar „Facon-Haarschnitt Herren“, um den Azubis die ... [mehr]

Ehrungs- und Freisprechungsfeier der Innung Elektro- und Informationstechnik Wiesbaden-Rheingau-Taunus

(24. 02. 2018) Am 23. Februar 2018 fand von der Innung Elektro- und Informationstechnik Wiesbaden-Rheingau-Taunus die Ehrungs- und Freisprechungsfeier statt. Eine Junggesellin und 26 Junggesellen bekamen im ... [mehr]

Frisurenschau mit neuen Trends in Wiesbaden

(19. 02. 2018) Die Friseur-Innung Wiesbaden-Rheingau-Taunus präsentiert zusammen mit dem Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen die neuesten Trends für Frühjahr und Sommer 2018 [mehr]

Neuer TV-Spot des Handwerks

(16. 02. 2018) Angelehnt an das Western-Genre erzählt das Handwerk in einem neuen TV-Spot die Geschichte eines erfüllten Arbeitstags. Der Spot gibt die filmische Antwort auf die Kampagnen-Leitfrage „Und? Was ... [mehr]

Schminktipps für’s Büro & Co.

(20. 01. 2018) Dass man sich im Büro eher dezent schminken sollte, ist nichts Neues. Aber wie schaffen wir es, un-seren Teint zum Strahlen zu bringen? Und was können wir tun, damit unser Gegenüber nicht merkt, ... [mehr]

"Da wird Geld verschwendet"

(10. 01. 2018) Kreishandwerksmeister Huhle würde das Geld eher in Schulen stecken als in Qualifizierungsangebote [mehr]

 Handwerkerzeitung 2023 Ausgabe 2023

 


Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir als Kreishandwerkerschaft Wiesbaden-Rheingau-Taunus sind froh, unseren Beitrag geleistet zu haben, damit durch Corona keine Zwangspause für unsere Betriebe verhängt wurde.
 
Viele Kollegen, die nicht Mitglied einer Innung sind, haben uns innerhalb der letzten Monate kontaktiert und um unsere Unterstützung ersucht. Gerne haben wir hier Hilfestellungen und Rat gegeben.

In Zukunft möchten wir noch mehr für Sie und unser regionales Handwerk unternehmen. Aus diesem Grunde haben wir unseren Innungsservice für alle Betriebe aller Gewerke freigegeben.
 
Unser Innungsservice hat die Aufgabe, Ihnen zur Seite zu stehen und mit Beratung dafür Sorge zu tragen, dass Sie sich ganz auf Ihr Handwerk konzentrieren können.
 

Ganz gleich, welches Thema Sie auch beschäftigt – wir sind für Sie da.
Nutzen Sie unsere Servicehotline.

 

( 0611 ) 95 00 44 99

Mo-Do 09.00 Uhr - 16.00 Uhr /

Freitag 09.00 Uhr - 14.00 Uhr
Ihr Innungsbeauftragter: Herr Bechara

 

 

Aktuelles aus der Kreishandwerkerschaft Wiesbaden-Rheingau-Taunus

Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8:00 bis 17:00 Uhr

Fr. 8:00 bis 15:00 Uhr

 

HandwSVWW_Clubwerkstatt_Logo_V10_neuerker-Hotline für Notfälle

Telefon: 0611 99914-99

 MEWA 
 

Versorgungswerk

Das Handwerk

Signal Iduna